Nach drei Jahren Auftrittsabstinenz hatten wir die Freude, am 27.11.2022 im Rahmen des Würselener Weihnachtsmarktes in der Kirche St. Sebastian – besser bekannt als der „Würselener Dom“ – aufzutreten. Das freut uns besonders, denn am 01.12.2019 hatten wir an gleicher Stelle unser vorletztes Konzert, bevor Corona uns allen einen Strich durch die Rechnung machte.

Die drei Jahre Auszeit merkte man allen an: den Sänger:innen, die es sichtlich genossen, wieder Bühnenlicht zu sehen. Den Musikern, die endlich wieder für alle spielen durften. Und dem Publikum, das jeden einzelnen Song begeistert feierte.

In diesem Rahmen war es schön, dass wir auch viel Neue(s) dabei hatten. Neben neuen Songs (gleich drei hatten Premiere) haben wir auch neue Chormitglieder auf der Bühne begrüßen dürfen. Es war außerdem der erste größere Auftritt mit unserem neuen Chorleiter Philipp und auch mit unserem Bassisten Achim, der zwar schon seit Anfang 2020 dabei ist aber… ihr wisst schon.

So viel Neues, aber eins bleibt gleich: unsere Freude, für Euch auf der Bühne stehen und „a joyful noise to the Lord“ zu singen.

Danke an die Organisatoren des Würselener Weihnachtsmarkts!

Stay tuned. 🙂

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert