Home

Sound'n'Soul

Gospelchor aus Aachen

Sound'n'Soul - Gospelchor aus Aachen

Pressestimmen

Lesen sie im Folgenden, was die Presse zu unseren Auftritten schreibt.
Hinweis für Redakteure: Pressetexte und Fotos finden Sie hier.

 

Zeitungsartikel


 

„Konzertpublikum als dritter Akteur“
Rheinische Post, 11.12.2012
Zum Konzert „Gospel meets Unplugged“ in Hückelhoven, 08.12.2012
„Die Sitzplätze in der Hückelhovener Aula wurden beinahe überflüssig…“

 

„Bewegendes Musik in Dialog mit den Fans“
Aachener Zeitung, 02.02.2011
Zum Konzert mit Kathy Kelly in Aachen, 19.02.2008
„…das Ensemble weckt nicht selten Stürme der Begeisterung…“

 

„Ein bewegendes Konzert in jeder Beziehung“
Aachener Zeitung, 29.02.2008
Zum Konzert im Klösterchen in Herzogenrath, 23.02.2008
„… das war Gospel, wie er sein soll …“

 

„Voller Ausdruckskraft und Stimmgewalt“
AZ / AN, 20.02.2008
Zum 10jährigen Chorjubiläum und dem Erscheinen der neuen CD
„… zeigen […] dabei die Bandbreite ihres Könnens und vereinen die Stilrichtung des modernen Pop mit klassischen Elementen.“

 

„Sound’n’Soul begeisterte beim Konzert in St. Foillan“
Aachener Nachrichten, 02.12.2005
Zum Auftritt bei ausKLANG in St. Foillan, 30.11.2005
„… Die Sängerinnen und Sänger kramten nicht nur die alten Klassiker hervor, sondern begeisterten auch mit einer modernen Mischung.“

 

„Ein Abend zwischen Himmel und Erde“
Bergheimer Sonntagspost, 29.10.2005
Zum Auftritt im MEDIO Bergheim, 02.05.2005
„Lesungen, Performance und Musik zum zehnjährigen Bestehen des Hospiz Bergheim Bedburg…“

 

„Aachener Gospelchor bot mitreißendes Konzert“
Kölnische Rundschau, 10.05.2005
Zum Auftritt in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kuchenheim, 02.05.2005
„… locker in Haltung und tänzerischer Bewegung, aber sehr konzentriert und mit schönen Stimmen ausgestattet, wurden die Vorträge für Besucher jeden Alters zu einem beeindruckenden Erlebnis…“

 

„Lebensfreude pur: Es ist fast wie tanzen!“
Portrait über Sound’n’Soul in der Aachener Zeitung, 09.02.2005
„… Ausgeschlossen ist dann sicher eins: Stilles In-der-Bank-Sitzen hält bei dieser mitreißenden Musik niemand lange aus!“

 

„Sound’n’Soul: Gospels auf der AZ-Bühne“
Aachener Zeitung, 16.12.2005
Zum Auftritt auf dem Aachener Weihnachtsmarkt am 14.12.2005
„Weiterhin sorgen tolle Chöre […] für Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt…“

 

„Tonart begeistert mit Chören“
Aachener Zeitung, 03.10.2005
Zum Auftritt auf dem Aachener Tonart-Festival, 02.10.2005
„…Dabei erreicht das Ensemble […] ein hohes Maß an Authentizität und einen Reichtum an Gefühl, der sie glühen lässt wie den Docht einer Kerze…“

 

„Lieder wurzeln im festen Glauben an Gott“
Aachener Zeitung, 23.07.2005
Zum Auftritt auf dem 1. Gospelday Übach-Palenberg, 22.07.2005
„…Bereits nach den ersten Takten machten [die Zuhörer] begeistert mit, klatschten und wippten im Rhythmus der Melodien…“

 

 

CD Rezensionen


 

Rezension der ersten CD „in Thy way“
Klenkes (Mai 2000)

Gospelchor? Junge Menschen, die mit weitaufgerissenen Augen vorsichtig „oh happy day“ intonieren und dabei verkrampft in die Hände klatschen? Im Fall von „Sound ’n‘ Soul“ sieht das anders aus.

Die Erstlings-CD des fast vierzigköpfigen Chors vermittelt Partystimmung pur. Auf der Platte befinden sich überwiegend neue, eher unbekannte Gospels, die man nicht schon tausendmal gehört hat.

Wirklich beeindruckend ist aber, mit welcher Energie und Spontaneität der Chor und die ausgezeichnete Gospelband Ocean Drive ihr Repertoire darbieten. Das hat Seele!
Zu bekommen ist der Silberling auf der Homepage www.soundnsoul.de.